Telekom startet LTE-Projekt für Pilotkunden

Seid dem 1. Dezember 2010 können rund zweihundert der ausgewählte Kunden des Telekom Konzerns die neue Mobilfunktechnik Long-Term-Evolution ausprobieren. Dafür wird der neu entwickelte Internet LTE-Speedport Router genutzt der ebenso von der Telekom den Kunden ausgehändigt wird. Dieser LTE-Speedport Router unterstützt WLAN und ermöglicht damit dem Telekom Kunden die Einrichtung seines eigenen schnurlosen Internet und Heim Netzwerks.

Die ausgewählten Pilottests der Telekom finden im Raum Brandenburg in den Regionen Wittstock, Kyritz, Lychen, sowie Ziesar statt und im Raum Baden-Württemberg in den Räumen Ochsenhausen, Munderkingen und Alpirsbach. Der Telekom Vermarktungsstart der vierten Generation auch 4G oder fourth Generation ist für den April 2011 anberaumt. Und bereits ab Jahresbeginn 2011 lässt sich der Call & Surf Comfort via Funk bei der Telekom buchen. Der der Call & Surf Comfort via Funk Tarif wird 39,95 Euro inklusive des Telekom Festnetzanschlusses kosten.