Professionelle LTE-Antenne von Funkwerk Dabendorf

Das Unternehmen Funkwerk Dabendorf ist einer der größten Elektronik- und Funkspezialisten Bundesweit. Nun springt das Funkwerk Dabendorf Unternehmen mit auf den Zug der Long Term Evolution Mobilfunk-Technologie auf und präsentiert der Breitband Industrie eine professionelle LTE-Antenne. Diese LTE-Antenne sorgt auch noch aus großer Entfernung vom LTE-Funkmast für eine stabile sowie eine schnelle Internetverbindungen. Die große Antenne mit den Maßen von 230mm x 215mm x 60mm überzeugt vor Allem dadurch, dass sie im Gehäuseinneren 2 LTE-Antennen eingebaut hat, die auch 2×2 Multiple In-Multiple Out Technologie unterstützen. Normalerweise müssen bei LTE-Routern bzw. bei den LTE-Sticks immer zwei gesonderte Antennen angeschlossen sein, wenn die volle Leistung der LTE Breitband Verbindung genutzt werden will. Im Gegensatz zu einer UMTS Verbindung wo nur eine einzige Antenne ausreicht. So umgeht Funkwerk Dabendorf das Problem damit, dass die zwei benötigten LTE-Antennen in einen einzigen Gehäuse integriert wurden.

Die neuartige Long Term Evolution Antenne vom Funkwerk Dabendorf Unternehmen funkt im 800Mega Herz Frequenzbereich das ist Band 20 und agiert von 791Mega Herz bis 862Mega Herz. Diese Frequenz wird von den Mobilfunkbetreibern in den Ländlichen Gebieten eingesetzt. Es steht jedoch auch eine weitere Version dieser LTE-Antenne zur Auswahl, welche die LTE-Technologie im 2600Mega Herz Bereich unterstützt. Diese Variante der LTE-Antenne ist nicht nur für den Außeneinsatz entwickelt worden, denen extreme Temperaturen und Feuchtigkeit nichts anhaben können, sondern sie kann auch für die Ballungsgebiete bzw. Großstädte genutzt werden, da diese den 2,6Giga Herz nutzen. Das 5m lange Kabel welches mitgeliefert wird ist als ein sogenanntes Twin Kabel konzipiert und kann somit beide Antennenanschlüsse direkt mit der Antenne verbinden. Die Router Anschlüsse sind sogenannte SMA-Stecker.

Mit diesen SMA Stecker lässt sich die LTE-Antenne von Funkwerk Dabendorf, zum Beispiel ohne Adapter und direkt mit der LTE Fritzbox 6840 von AVM oder mit dem LTE Speedport Router welcher den Huawei B390 Chipsatz nutzen verbinden. Das Funkwerk Dabendorf Unternehmen bietet ab dem 3ten Quartal 2011 ein verlustfreies 15 Meter langes LTE-Kabel an falls das mitgelieferte 5 Meter Kabel nicht ausreichen sollte.

Weitere Details der LTE-Antenne:
- 8dBi Antennengewinn,
- 50Ohm Impedanz
- 5Watt maximale Eingangsleistung
- Wand oder Mast Montage möglich

Im Lieferumfang der LTE Antenne:
- LTE-Antenne
- Anschlusskabel 5 Meter Lang
- Haltewinkel für Wand und Mastmontage inkl. passendes Zubehör
- Wird im zweiten Quartal 2011 auf den Markt Verfügbar sein

Die Preisklasse der LTE Antenne:
- wird vermutlich unter 100 Euro liegen