O2-LTE-Start wird noch im zweiten Quartal 2011

Das Unternehmen O2, welches sich in Deutschland bald Telefonica nennen wird, will noch im zweiten Quartal diesen Jahres 2011 mit der O2-LTE Vermarktung Bundesweit starten. René Schuster, CEO von Telefónica kündigte den O2-LTE Start auf dem Mobile World Congress kurz MWC an. Bislang hat O2-LTE zwei Friendly User LTE-Tests im 800Mega Herz Frequenzbereich in Teutschenthal bei Halle und in Ebertsberg bei München. Das derzeitige Ausbautempo O2-LTE betreffend, scheint dem Telefonica CEO René Schuster gut vornan zu gehen und auch Optimismus muss sein, O2-LTE bzw. Telefonica denkt jetzt schon über O2-LTE 800 in den Ballungsgebieten also den städtischen Bereich nach.

"Die weitere Erschließung der noch vorhandenen weißen Flecken ist aber nur einer der ersten Schritte auf dem weg von O2-LTE. Sobald die Gesetzlichen Auflagen der Bundesnetzagentur zufriedenstellend erfüllt worden sind, wird O2-LTE die Steigerung von O2-LTE 800 auch in anderen Städten sofort anbieten. Laut der Umbau-, Nachrüstungsgeschwindigkeit könnte es Schon in einigen Monaten so weit sein - O2-LTE 800."